Senioren News & Infos Senioren News & Infos Senioren Forum Senioren Forum Senioren Kleinanzeigen Senioren Kleinanzeigen Senioren Galerie Senioren Galerie Senioren Tests Senioren Tests Senioren u.m.: Senioren-News, Senioren-Galerie & more beim Senioren-Portal! Senioren Links Senioren Witze Senioren Witze Senioren Zitate Senioren Zitate

 TreppenLift / Treppenschrägaufzug @ Senioren-Page.de 

Seiten-Suche:  
 Zur -> Senioren-Page.de <- Startseite       Anmelden  oder   Einloggen    
TOP-Infos @ Senioren-Page.de
Anti-Aging Anti-Aging
Senioren Kosmetik Senioren Kosmetik
SeniorenSport SeniorenSport
ElektroMobil / ElektroAuto ElektroMobil / ElektroAuto
Elektrorollstuhl ElektroRollstuhl
SeniorenHandy SeniorenHandy
Hausnotruf HausNotruf
Rollator / Gehilfe Rollator / Gehilfe
TreppenLift TreppenLift
TreppenSteiger TreppenSteiger
Seniorenwohnung SeniorenWohnung
SeniorenResidenz SeniorenResidenz

Hauptmenü @ Senioren-Page.de
Senioren-Page - Services
· Senioren - News
· Senioren - Links
· Senioren - Witze
· Senioren - Zitate
· Senioren - Forum
· Senioren - Lexikon
· Senioren - Kalender
· Senioren - Horoskop
· Senioren - Downloads
· Senioren - Testberichte
· Senioren - Foto-Galerie
· Senioren - Sprichwörter
· Senioren - Kleinanzeigen
· Senioren - BrowserGames
· Never Ending Story
· Senioren Page Suche

Redaktionelles
· Senioren - News Übersicht
· Senioren News Rubriken
· Web Actions & Promotions
· Top 5 bei Senioren Page

Mein Account
· Log-In
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out
· Account löschen

Interaktiv
· Senioren Witz senden
· Senioren Link senden
· Senioren Zitat senden
· Senioren Event senden
· Senioren Downloads senden
· Senioren Bild senden
· Senioren Sprichwort senden
· Senioren Testbericht senden
· Senioren Kleinanzeige senden
· Senioren News / Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Senioren Page Mitglieder
· Senioren Page Gästebuch

Information
· Senioren Page Impressum
· Senioren Page FAQ/ Hilfe
· Senioren Page AGB
· Senioren Page Statistiken
· Senioren Page Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Online - Werbung

Web-Tipps für Senioren
Gesundheit: Gesundheit-Infos-247.de
Wellness: Wellness-247.de
Lebensmittel: Lebensmittel-Page.de
Bio: Bio-News.Net
LandLeben: LandLeben-Infos.de
Hunde: Hunde-Info-Portal.de
Katzen: Katzen-Info-Portal.de

Who is online
Zur Zeit sind 19 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

TreppenLift - TreppenLifter - Treppenschrägaufzug - Treppenaufzug für Senioren / Seniorinnen & Behinderte!



Treppenlift, Treppenlifter oder Treppenaufzug sind umgangssprachliche Begriffe, die jeweils den Treppenschrägaufzug (als technische Bezeichnung) meinen. Ein Treppenlift unterstützt Personen, die Treppen alters- oder krankheits- bzw. verletzungsbedingt nicht aus eigener Kraft bewältigen können - dies sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich.

Letztlich ist der Treppenlift technisch ein Transportmittel, das eine Person oder eine andere Last über eine Treppe befördert.

Der Treppenschrägaufzug besteht in der Regel aus einem stuhlgroßen Sitzelement (zumeist mit hochklappbaren Armlehnen, einer Sitzablage und einem Fußbrett), einem Treppenaufzugsantrieb, der sich unter dem Sitz befindet, und einer Schiene, die auf die Treppe gesetzt wird.


Tragwerk und Antriebseinrichtungen von Treppenschrägaufzügen können sehr unterschiedlich sein, wie auch die Einrichtungen zur Lastaufnahme. Sowohl der Einsatzzweck des Treppenlifts für Personen mit oder ohne Rollstuhlfahrer als auch das Treppenbauwerk selbst entscheiden über die Detailbeschaffenheit der jeweils eingesetzten Treppenlifter.

Der Treppenlift wird im Gegensatz zum Treppensteiger fest (d.h. unbeweglich) montiert, er ist dementsprechend nicht beweglich und nicht transportabel und kann deswegen nur an seinem Installationsort genutzt werden.

Faktisch ist jeder Treppenaufzug eine Maßanfertigung, was ermöglicht, dass der Lift genau den Bedürfnissen des Benutzers und der Treppe angepasst werden kann. Treppenlifte können auf allen erdenklichen Treppenformen aufgebaut werden.

Unterschieden werden gerade Treppenlifte (für gerade verlaufende Treppen) und Kurventreppenlifte (für kurvige Treppen).

Die Antriebseinheit (zumeist auf einem Elektromotor basierend) bewegt sich gemeinsam mit der Lastaufnahmeeinrichtung (Plattform oder Sitz) bewegt entlang einer Zahnstange bzw. eines Tragrohres (Ausführung als 1-Schienen-System wie auch als 2-Schienen-System).


Hinsichtlich der Nutzungsweise werden folgende Treppenliftausführungen unterschieden:

a) Plattformlifte (zumeist für Rollstuhlbenutzer),
b) Rollstuhl-Hängelifte (die an der Decke anstatt an der Wand befestig sind) sowie
c) Sitz- und Stehlifte mit einer festen oder hochklappbaren Sitzfläche.

Wichtige Normen für Treppenlifte in Deutschland:

ISO 9386-2 „Kraftbetriebene Hebebühnen für Personen mit eingeschränkter Mobilität – Regeln für Sicherheit, Maße und Betrieb“, Teil 2: „Kraftbetriebene Treppenlifte, die sich in einer geneigten Ebene bewegen, für Sitzende, Stehende und Rollstuhlbenutzer“.
DIN EN 81-40 „Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Spezielle Aufzüge für den Personen- und Gütertransport“, Teil 40: „Treppenschrägaufzüge und Plattformaufzüge mit geneigter Fahrbahn für Personen mit Behinderungen“.

Versicherungsleistungen:

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV): Für Treppenlifte ist die GKV in Deutschland nicht leistungspflichtig.

Pflegeversicherung: In Deutschland zählen Sitzlifte und Plattformlifte zu den sogenannten wohnumfeldverbessernden Maßnahmen und können von der Pflegeversicherung mit einer Pauschale von maximal 2.557 Euro bezuschusst werden.
Der Pflegebedürftige hat dabei einen angemessenen Eigenanteil zu zahlen: 10 % des anrechenbaren Betrages, höchstens jedoch 50 % des monatlichen Bruttoeinkommens.
Die Zahlung eines Eigenanteils entfällt zur Gänze, wenn der Versicherungsnehmer Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts oder Grundsicherung bei Erwerbsminderung nach dem SGB II bezieht.

Über am Markt angebotene Modelle verschiedener Anbieter können sich Interessierte sehr effektiv online auf diversen Vergleichsportalen und Infoseiten wie u.a. Idealo oder Stiftung Warentest informieren. Angebote können mittlerweile auch individuell online angefordert werden.

Ein Treppenlift kann je nach Ausführung bis über 10.000 € kosten - Finanzierungen unterscheiden sich nach Anzahl der Monatsbeiträge, den individuell wählbaren Laufzeiten und der Höhe der Anzahlung und können ebenfalls online erfragt werden.

Zum Thema TreppenLift - Treppenlifter - Treppenschrägaufzug - Treppenaufzug @ Senioren-Page.de !

Diese Fotos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:


Gotha-Schloss- ...

Hamburg-Antony ...

Zoo-Hannover-1 ...

Uetersen-Rosar ...

NDW-HanseTag-L ...

Dresden-Orchid ...

Foren-Beiträge zu TreppenLift - TreppenLifter - Treppenschrägaufzug - Treppenaufzug auf Senioren-Page.de:

Forum-Themen:

TreppenLift Treppenlift - Informationen (paco, 28.04.2016)

Forum-Antworten:

TreppenLift Zuschüsse für einen Treppenlift kann man von allerhand Stellen bekommen. Von der Krankenkasse, der Pflegekasse, der KfW, der Unfallversicherung, der Agentur für Arbeit, und und und. Kann man h ... (Hara, 28.04.2016)

TreppenLift Das klingt vernünftig, Paco! Wenn man das Geld übrig hat, dann kann man sowas in Betracht ziehen. Hier bei treppenlift-portal.de findest du viele Infos dazu. :) Ich denke, dass dein Haus eher zw ... (klinkii, 14.10.2015)



News zum Thema TreppenLift - TreppenLifter - Treppenschrägaufzug - Treppenaufzug auf Senioren-Page.de:

TreppenLift - Hilfe für Senioren thyssenkrupp-Studie zu barrierefreiem Wohnen: Deutsche beschäftigen sich viel zu spät mit Wohnsituation im Alter (PR-Gateway, 01.12.2016)
Die aktuelle Studie "Wohnen im Alter 2016" von thyssenkrupp zeigt es deutlich auf: Die Deutschen beschäftigen sich viel zu spät damit, wie sie im Alter wohnen möchten. Jeder Dritte über 40 Jahre schiebt das Thema vor sich her - 2014 war es nur jeder Achte. Dabei wird unsere Gesellschaft dramatisch älter. Höchste Zeit also, sich mit der eigenen Wohnsituation im Alter auseinanderzusetzen. Lediglich 23 Prozent der Deutschen zwischen 40 und 49 Jahren haben das der repräsentativen Umfrage von thyssenkrupp zufolge schon für sich selbst gemacht, also weniger als jeder Vierte. Selbst bei den unmittelbar Betroffenen ab 60 Jahren steht das nur bei 59 P ...

TreppenLift - Hilfe für Senioren Neues Jahr, neues altersgerechtes Zuhause mit WohnPortal Plus (PR-Gateway, 30.11.2016)
Alternative Wohnformen 2017 für Senioren, Best Ager und Generation 50plus

Wie selbstbestimmt und selbständig wohnen und leben, wenn sich der Gesundheitszustand und die Mobilität mit zunehmenden Alter verschlechtert? Für viele Senioren, Menschen mit Handicap und 50plus wird diese Frage eines der wichtigsten Themen für 2017 sein.

Der Jahreswechsel geht für die meisten mit guten Vorsätzen einher. Sei es, dass mit dem Rauchen aufgehört werden soll, sei es, dass endlich abgenommen wird, sei es, dass man den zermürbenden Streit mit dem Nachbarn endlich beilegen will. Viele ältere Menschen wollen - oder müssen - im neuen Jahr ein Thema ...

TreppenLift - Hilfe für Senioren Besser leben im Alter - Wenn das Haus mitdenkt (Freie-PM.de, 10.11.2015)
Das Tübinger LebensPhasenHaus ist freitags von 13 bis 17 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Tübingen, 10. November 2015. Die Menschen werden immer älter. Und sie wollen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen. In Tübingen arbeiten Wissenschaftler, Firmen und Handwerksbetriebe aus der Region Neckar-Alb daran, dies möglich zu machen. Ihr LebensPhasenHaus ist das erste seiner Art in Deutschland.

"Der demographische Wandel stellt uns vor eine große gesamtgesellschaftliche Aufgabe", ist der Tübinger Sozialwissenschaftler Professor Daniel Buhr überzeugt. "Im Grunde geht es darum, wie wir ein ...

TreppenLift - Hilfe für Senioren Treppenlift in Stuttgart: Im Alter selbständig bleiben (Freie-PM.de, 26.10.2015)
Hackenberg Treppenlifte (Stuttgart) für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

STUTTGART. Seniorengerechte bzw. barrierefreie Wohnungen sind auch im Großraum Stuttgart Mangelware. Wie bundesweit so fehlt es auch im Ballungsraum im Südwesten an Wohnraum, der auf die Bedürfnisse von älteren Menschen bzw. Menschen mit Behinderungen ausgerichtet ist. Aktuelle Statistiken gehen davon aus, dass nur rund zwei Prozent der bundesweit insgesamt etwa 41 Millionen Wohnungen dem Standard für Senioren entsprechen. Betrachtet man s ...

TreppenLift - Hilfe für Senioren MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Eigenheim altersgerecht gemacht (Freie-PM.de, 21.05.2015)
Das Eigenheim kann oft schon für wenig Geld altersgerecht umgebaut werden

Magdeburg, 21.05.2015. „Ist das Eigenheim erst einmal abbezahlt, kommen für viele Immobilienbesitzer neue Belastungen ins Spiel“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Nun geht es darum, die Immobilie altersgerecht zu gestalten: niedrige Möbel sind wichtig, hohe Schwellen und Treppen müssen reduziert werden.“ Bevor man sich den nächsten Kredit aufhalst, empfehlen die MCM Experten simple, kostensparende Schritte: „Zunächst sollten die Möbel so umgestellt werden, dass die Bewegungsfläche vergrößert wird.“ Schätzungswei ...

TreppenLift - Hilfe für Senioren Barrierefrei wohnen im Alter (Freie-PM.de, 06.01.2014)
Der demografische Wandel hat in Deutschland längst Einzug gehalten, und mit ihm steigt die Zahl der Senioren, die auch im Alter selbstbestimmt wohnen und leben möchten. Die Woydowski GmbH aus Bergisch Gladbach ist sich der veränderten Bedürfnisse der älteren Generation deutlich bewusst und bietet im Bereich Senioren- und behindertengerechtes Bauen und Wohnen besondere Dienstleistungen.

"Wer im Alter auch mit möglichen körperlichen Einschränkungen unabhängig und komfortabel leben möchte, ohne das eigene Zuhause aufzugeben, ist bei uns an der richtigen Adresse", so Ron Woydowski, Geschäftsführer der Woydowski GmbH. "Wir helfen dabei, sch ...

TreppenLift - Hilfe für Senioren Checkliste 'Altersgerechter Umbau': Barrierefreie Wohlfühl-Oase (Freie-PM.de, 28.03.2012)
Vier von fünf Eigentümern möchten den Ruhestand in den eigenen vier Wänden erleben. "Wer sein Eigenheim bis ins hohe Alter in vollem Umfang nutzen will, sollte allerdings rechtzeitig die notwendigen Umbaumaßnahmen zur barrierefreien Wohlfühl-Oase planen", rät Schwäbisch Hall-Experte Sven Haustein. Wie"s geht, verrät die von dem Architekten erstellte Checkliste "Altersgerecht modernisieren".

1. Schwellenabbau: Türschwellen und ähnliche Stolperfallen beseitigen - oder durch Rampen entschärfen, die auch mit dem Rollstuhl befahrbar sind.

2. Rutschfeste Bodenbeläge (gut geeignet: Korklinoleum oder Kunststoff) statt glatter Fußböden ( ...


>>> Beachten Sie bitte auch unsere AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) <<<
diadema-pflege.de


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2016!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

TreppenLift - Treppenlifter - Treppenschrägaufzug - Treppenaufzug für Senioren @ Senioren-Page.de

  Impressum   AGB (inklusive Datenschutzhinweise)  Werbung